Unsere Mitarbeiter sind Spitze!

Zu unserer Weihnachtsfeier am 08.12. kamen wieder viele Gäste und es gab wie immer ein super leckeres Buffet. Die Stimmung war ruhig und sehr entspannt, unser Programm gut mit wunderbaren Liedern, einer Andacht, einer schönen Geschichte über eine Weihnachtsgans und dem gemeinsamen lustigen Singen zum Abschluss. 

IMGP3904

Als Geschenke bekamen alle ein schönes Buch „Segenslicht für deinen Weg“ von Susanne Schutkowski und ein richtig edles Campingbesteck. Monika, Olga und ich teilten die Geschenke aus und alle unsere Gäste wurden mit lieben Grüßen und Wünschen zum Weihnachtsfest verabschiedet.

Die Weihnachtsfeier war sozusagen gut wie immer, aber diesmal möchte ich etwas über unsere Mitarbeiter schreiben.

Da ist z.B. Conny, die abwechselnd mit Werner die Brote schmiert. Dieses Mal bekamen wir für unsere Gäste von ihr selbstgebackene Kekse, sehr kreativ und dazu auch noch sehr lecker. Danke liebe Conny.

Hinter der Theke standen Werner und Amir, sehr freundlich zu unseren Gästen und sehr gut organisiert im Arbeitsablauf. Auch euch beiden ein großes Lob.

Monika hatte dieses Mal den „Hut“ auf, das ist die Person, die alles im Auge behält und schaut, ob irgendwo Engpässe oder Probleme entstehen. Aber alles lief gut und dann durften wir ihren wunderbaren Teepunsch trinken, den sie zuvor in einem großen Behälter angeschleppt hatte. Sie war die ganze Zeit auf Achse, in der Vorbereitung beim Schmücken der Tische und auch da, wo sie gebraucht wurde. Und das alles mit ihrem fast frisch operierten Knie, welches in der Zwischenzeit schon dicker wurde. Auch dir Monika ein herzliches Dankeschön.

Wolfgang ist ja eher der stille Helfer, der nicht so im Vordergrund steht. Aber auch er sieht alles und packt an. Vielen Dank lieber Wolfgang.

Rita kümmerte sich liebevoll um Sajeh, wenn Reza im Einsatz war. Ich glaube, die beiden waren ein Herz und eine Seele. Und dann war Rita noch „Springer“ für die Theke und fürs Spülen und ihr braucht man nichts zu sagen, sie sieht das sowieso. 

Danke liebe Rita für deine tatkräftige Hilfe. 

Perside ist noch ganz frisch als Mitarbeiterin bei uns und wollte heute auch helfen. Aber sie musste wegen einer Erkältung absagen, was uns leidgetan hat.

Reza ist ein ganz Fleißiger. Ihn hält es fast nicht auf seinem Stuhl, ständig will er irgendwo anpacken, so dass man ihn schon mal bremsen muss. Und er sieht alles und ist uns eine große Hilfe. Danke lieber Reza.

IMGP3905Und Andre ist wie ein Fels in der Brandung. Ganz ruhig und gelassen stand er am Buffet und teilte das Essen zusammen mit Harald und anderen aus. Ihm kann man vertrauen, dass alles gut läuft und ich bin froh, dass er unser Mitarbeiter ist. Ein herzliches Dankeschön an André.

Dann ist da noch Harald, der auch nicht stillsitzen kann und ständig irgendetwas tut. Aber das kennen wir ja auch schon aus unserer Gemeinde, Harald ist immer dabei, wenn es etwas zu tun gibt. Das freut uns sehr und wir danken auch ihm herzlich.

Auch Olga hatte alles im Blick. Musste sich allerdings etwas zurückhalten, da sie ja nicht den „Hut“ aufhatte. Aber sie packt immer an, wo es notwendig ist und außerdem hat sie noch ein großes Herz für unsere Gäste. Danke liebe Olga.

Ja und dann bin ich noch da. Ich kann mir jetzt schlecht selber danken. Aber ich kann euch sagen, die Aufgabe macht Freude, ist manchmal anstrengend, aber es kommt doch viel zurück. Letztes Jahr hatte ich den „Hut“ auf und es war ganz gut für mich, dieses Mal nur einige Aufgaben zu haben. Ich habe die Geschichte von der Weihnachtsgans vorgelesen, weil ich große Freude daran habe und außerdem schreibe ich Texte gerne passend um oder kürze sie. Danke euch allen für den Beifall. 

Es war Olga und mir ein Bedürfnis, heute mal etwas über unsere fleißigen und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schreiben. Wir sind froh und dankbar über alle, die helfen und für uns da sind und wünschen ihnen Gottes reichen Segen.

Natürlich gilt unser Dank auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der FeG, die heute mit uns gemeinsam die Weihnachtsfeier veranstaltet haben.

Marianne GörnerHohnrath

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Neue Datenschutzerklärung für Gemeinden

Stille mit GesangbuchWegen der Zunahme von Video Konferenzen und Streaming der Gottesdienste über YouTube, Instagram u.a. wurde durch den Bundesbeauftragten für den Datenschutz die Datenschutzerklärung grundlegend überarbeitet. ...

16.05.2020


Im Himmel wird regiert

Unter dem Thema „Unser Glaube hat Zukunft!“ veranstaltete der BEFG am Himmelfahrtstag ein Online-Angebot mit Gottesdienst, Impulsreferat und Podiumsdiskussion..

22.05.2020