Liebe Gemeinde und Besucher unserer Gottesdienste,

Gemeinde Winter 2010

Weihnachten hat stattgefunden – wurde aber anders gefeiert als gewohnt. Corona-bedingt hatten auch wir uns entschieden, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Die Geburt Christi, die Gottes Liebe und Barmherzigkeit dokumentiert, haben wir mit unseren Online-Gottesdienst ruhig und besinnlich in ganz kleinen Kreisen gefeiert.

 

Inzwischen sind die Corona-Beschränkungen verschärft worden, weil die Infektions- und Todeszahlen leider weiter deutlich zu hoch sind. Für uns als Gemeindeleitung bedeutet das, unser Gemeindezentrum zu unserem Bedauern auch während des Januars geschlossen zu halten. Dies ist für uns gelebte Vorsicht und Rücksichtnahme aufeinander sowie Solidarität mit unserem Standort. – Umso mehr freuen wir uns schon auf ein Freudenfest mit gesungenem Lob Gottes nach der Pandemie.

Mit Wochenimpulsen, Online-Gottesdiensten und weiteren Austauschforen kann das Gemeindeleben auch jetzt lebendig bleiben.

Die unmittelbar bevorstehende Allianz-Gebetswoche zum Thema „Lebenselixier Bibel“ – in diesem Jahr als Telefonkonferenzen organisiert - bietet Gelegenheiten zum Gespräch und gemeinschaftlichem Gebet trotz räumlicher Distanz. Wer teilnehmen oder mehr Informationen haben möchte meldet sich bitte bei unserem Pastor.

Terminvorschau der Allianz-Gebetswoche:

         Die Gebetszeiten in der Evangelischen-Allianzgebetswoche (als Telefonkonferenz):

Montag, 11. Januar                    19.30 Uhr – mit Bernd-Ekkehard Scholten

Dienstag, 12. Januar                  19:30 Uhr – mit Martin Weidner

Mittwoch, 13. Januar                 15:00 Uhr – mit Ingo Scharwächter

Donnerstag, 14. Januar              15:00 Uhr – mit Ulrich Tesch / Carsten Piorr

Samstag, 16. Januar                  10:30 Uhr – mit Ulrich Tesch / Christine Weidner

Sonntag, 17. Januar                   10:00 Uhr – Onlinegottesdienst zum Abschluss der Gebetswoche mit Peter

                                               Strauch

Die Einwahldaten erhaltet ihr bei unserem Pastor.

 

Unser Pastor bietet telefonische Sprechstunden jeden Freitag von 10 – 12 Uhr unter 0214 44024 an.

 Sich haltenden Hände eines verheirateten Paares, das an einem Tisch sitzt und die Zweisamheit zu genießen scheint.

Wir wissen uns, um mit Dietrich Bonhoeffer zu sprechen, „jederzeit von guten Mächten wunderbar geborgen“. Diese Zuversicht begleite uns durch das begonnene 2021 und gebe Kraft und Geduld.

Mit herzlichen Segensgrüßen,

eure Gemeindeleitung

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Phöbe Hintz, Referentin für Kommunikation

Phöbe Hintz Worauf kommt es an, damit es ankommt? Mit dieser Frage beschäftige ich mich das nächste Jahr im GJW NRW als Referentin für Kommunikation. Weil uns Kommunikation täglich und unausweichlich im Alltag, in unseren Gemeinden und Jugendgruppen betrifft, ist es wichtig, dass sie gut funktioniert und durch sie bei unserem Gegenüber das Richtige ankommt.

07.01.2021


Video ausgezeichnet

Die EFG Heidelberg hat mit einem Rap-Video den dritten Platz beim Heidelberger Integrationspreis belegt. .

10.12.2020

Akademie im Gespräch online

Welches Potenzial haben Hauskirchen, Kleingruppen, Beziehungsarbeit? Dieser Frage widmete sich die Ausgabe von Akademie im Gespräch online.

02.12.2020