weil wir für die Freiheit des Glaubens und der Kirche eintreten. Deshalb sind uns eine Trennung von Kirche und Staat sowie die Freiwilligkeit der Mitgliedschaft in unserer Kirche wichtig.

Wir legen großen Wert auf Religions- und Gewissensfreiheit in der Welt.

Wir verzichten auf eine Kirchensteuer, der gesamte Haushalt wird durch freiwillige Spenden der Mitglieder und Freunde finanziert. Ebenso freiwillig ist das Engagement vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter.

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Gott meint es gut

Die Teilnehmenden des APS-Kongresses beschäftigten sich mit den Bedingungen für den psychotherapeutischen und seelsorgerlichen Umgang mit Patienten in einer digitalisierten Welt..

17.06.2019

Werkstatttag „Familiengerechte Gemeinde“

Wie kann die eigene Gemeinde familienfreundlicher werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Werkstatttags am 11. Mai in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Teterow.

17.06.2019