Wir nennen uns Baptisten

     Das aus dem altgriechisch stammende Wort Baptist ist heutzutage eher aus dem englischen bekannt. Demnach sind Baptisten „Täufer“, was an sich noch nichts Ungewöhnliches ist.

     Im Unterschied zu anderen christlichen Kirchen taufen wir allerdings keine kleinen Kinder auf Wunsch der Eltern. Wer bei uns getauft wird, hat vorher selbst eine Entscheidung zum Glauben an Jesus Christus getroffen und die Taufe gewünscht.

     Baptisten sind seit dem 17. Jahrhundert bekannt (Amsterdam, England, Nordamerika, später weltweit).

Jahreslosung 2017

"Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch."
Hesekiel 36,26


Tageslosung

Tageslosung

Gemeindebrief

Termine